Jeder Mensch hat eine Leitkultur

Die letzten 35 Jahre durfte ich verschiedenste Unternehmen jedweder Größe persönlich kennenlernen. Teilweise als verantwortlicher Mitarbeiter, Auftragnehmer, Kooperationspartner oder Kunde.

Der Satz: „Jeder Mensch hat eine Leitkultur!“ ist ein Fakt!

Sie, als Mensch und Unternehmer definieren mit Ihrem täglichen Vorbild Ihre jeweils gültigen Werte. Sie sind in jedem Fall, mit jedem Atemzug, Ihr persönlicher Lebensunternehmer oder Lebensunternehmerin. Ob Sie tatsächlich eine Firma haben, spielt dabei nur eine Nebenrolle.

Sie können sozial, asozial, lebendig, christlich, mitdenkend, berechnend oder oder oder unterwegs sein. Auch Ihre Geschwindigkeit, in der Sie Ihr Leben gestalten ist völlig individuell. Für bestimmte Menschen ist Vollgas die Methode der Wahl, für andere Ruhe und Gelassenheit oder eine individuelle Mischung.

Mit dem was Sie ausstrahlen, ziehen Sie andere Menschen an oder stoßen diese ab. Je besser Sie Ihre individuellen oder gesamtgesellschaftlichen Werte leben, desto bessere Beziehungen haben Sie.

Wenn sie sich entscheiden, Ihre Komfortzone zu verlassen um mehr Sport zu machen, eine Weiterbildung oder Unternehmer/in zu werden, sind Sie Lebensunternehmer/in und nehmen Ihr Leben selbst in die Hand, ohne sich von der Meinung anderer abhängig zu machen.

Eine Gruppe gleichgesinnter Menschen, wird immer wieder den Versuch unternehmen, sie in die „alte Rolle“ zurückzuholen. Nur, wenn sie immer in Ihrer „alten Rolle“ bleiben, werden Sie nur selten wirklich vorankommen im Leben.

Welche Werte leben Sie? Dazu einige aktuelle Beispiele:

  • Eine Frau in den Vierzigern unterhält sich während der Zugfahrt mit einem Ihr bis dato wildfremden Jungen. Nach einer Weile geht der Junge zum Ausgang, weil er an der nächsten Station aussteigen will. Die Frau bleibt auf ihrem Sitz sitzen. Nach wenigen Momenten steht sie auf und stellt dem Jungen folgende Frage: „Hast du überhaupt Geld für die Rückfahrt?“ Der Junge schüttelt den Kopf. Die Frau holt ihre Geldbörse heraus und gibt ihm 5,-€
  • Ein Unternehmer plant ein eigenes Projekt und sucht unverbindlich, mögliche Kooperationspartner für sein soziales Projekt. In einem Fall hat er bei einer sehr renomierten Firma ein Erstgespräch und alles läuft toll, bis einer der verantwortlichen Vorstände anfängt Forderungen zu stellen und Fragen stellt, die sich unter jedweder Gürtellinie befinden. Der Unternehmer ist verblüfft und überlegt sich, was er tun soll. Da es sich um einen sehr einflussreichen Menschen handelt, vermeidet er die Konfrontation, verabschiedet sich höflich und will mit diesem Menschen nie wieder etwas zu tun haben.
  • Ein Mann in seinen besten Jahren, der weiß was er will, steht im Supermarkt an der Kasse. Verpackt seinen Einkauf in völliger Ruhe, die Schlange ist schon länger und ein junger Mann sagt energisch und fordernd: „Mach hinne Alter!“ Der Mann, der weiß was er will, läßt sich nicht aus der Ruhe bringen, macht alles in Ruhe fertig und antwortet dann völlig ruhig. „Wer es zu eilig hat, verpasst das Leben!“

Welche Werte leben Sie im Alltag, was ist Ihnen wichtig? Mit Ihrer individuellen Art, die Sie größtenteils an den Tag legen, definieren Sie, als Vorbild für Ihr Umfeld, Ihre Werte.

Denken Sie einfach darüber nach.

 

Ihr

Uli Beck

 

gedacht von 2000-2018
Erstveröffentlichung am 30/04/2018